Home
Vorstand
Statuten
Jahresbericht
Aktuell
Mitgliedschaft/Spenden
Fotoalbum
Kontaktadresse
 


Rosalie Wiedmer

Präsidentin 


Motivation
Ich unterstütze den Verein "Kinder Tamilnadu Indien/Schweiz" aktiv und finanziell:
- weil Indien für mich ein wahnsinnig faszinierendes Land mit wunderschönen und extremen Gegensätzen ist. Auf meinen Reisen durch Indien durfte ich so viel Gutes erfahren. Mir war schnell klar, dass ich Kindern in Indien helfen will
- weil es durch den Tsunami abermals die Ärmsten der Armen getroffen hat und sie  somit auf ausländische Hilfe angewiesen sind
- weil ich direkt nach dem Tsunami an Ort und Stelle war und so mein Einsatz begann
- weil ich damit ein klein wenig zu einem glücklichen Lächeln beitragen kann
- weil die Kinder durch die Unterstützung des Vereins eine Schulbildung, Weiterbildung und somit eine Existenzmöglichkeit erhalten
-weil alle Mitglieder in der Schweiz und in Indien, ehrenamtlich mitarbeiten und die Gelder direkt vor Ort eingesetzt werden

Werdegang
Geboren 1961, aufgewachsen bin ich mit zwei Schwestern und drei Brüdern in einer Bergbauernfamilie, Schulbesuch in Zwischenflüh. Wohnhaft in Bätterkinden seit 1999. Ausbildungen in Konolfingen und in Bern. Ich arbeitete 21 Jahre bei der Schweizerischen Post in Bern, Zürich und Basel und von 2000 - 2011 bei der Ausgleichskasse des Kantons Solothurn als Abteilungsleiterin.
Seit 2011 nur noch für die Kinder tätig.

Hobbies
Reisen, Kochen, Essen, Garten, Wandern, Velofahren und Lesen.


Beat Daumüller

Vizepräsident


Motivation
Ich unterstütze den Verein "Kinder Tamilnadu
Indien/Schweiz" aktiv und finanziell:
- weil die Hilfe direkt vor Ort geleistet wird
- weil kaum administrative Kosten generiert werden
- weil sich alle Mitglieder ehrenamtlich für die Kinder einsetzen
- weil die Kinder auf Hilfe angewiesen sind

Werdegang
Geboren 1955, aufgewachsen, Schulbesuch und Lehre in Grenchen SO.
Wohnhaft in Biberist SO. Verheiratet, zwei erwachsene Kinder. Seit 1981 bei der Polizei Kanton Solothurn und seit 2013 Dienstchef-Stv beim Informationsdienst.

Hobbies
Familie, Garten, Mountainbike und Lesen.
Mitglied des SAC Weissenstein/Mountainbike und Polizeisportgruppe/Mountainbiken


Martina Meier

Aktuarin


Motivation
Ich unterstütze den Verein "Kinder Tamilnadu Indien/Schweiz" aktiv und finanziell:
- weil der Aufenthalt im Kinderheim mir einen
  persönlichen Bezug zum Projekt geschaffen hat
- weil ich möchte, dass die Kinder eine berufliche Perspektive haben
- weil ich weiss, dass die Kinder auch in ihrer Persönlichkeit gefördert
  werden
- weil mich das Land Indien und seine Kultur sehr interessiert

Werdegang
Geboren 1990, aufgewachsen und Schulbesuch in Biberist (SO), Lehre als Polygrafin in Langendorf (SO) und Lehre als Grafikerin in Steinhausen (ZG). Seit 2012 arbeitend als Freelance Grafikerin, wohnhaft in Zürich.

Hobbies
Menschen, Natur, Farben, Formen, Bewegung, Essens- und Trinkkulturen


Eveline Kaufmann                  

Beisitzerin


Motivation

Ich unterstütze den Verein "Kinder Tamilnadu Indien/Schweiz" aktiv und finanziell:
- weil jedes Kind ein Recht auf ein gutes und
glückliches Leben hat.
- weil ich Rosalie und das Projekt gut kenne und schätze. Deshalb ist es für mich sehr sinnvoll dieses Projekt und vor allem die Kinder zu unterstützen.

Werdegang
1950 geboren und aufgewachsen in Lohn/SO. Familienfrau/Mutter.
Dann 20 Jahre Schulassistentin an der Sonderschule Blumenhaus, Buchegg.
Seit 2010 pensioniert/viel Zeit.

Hobbies
lesen, wandern, Sprachen


Anna Niggeler

Kassierin


Motivation
Ich unterstütze den Verein "Kinder Tamilnadu
Indien/Schweiz" aktiv und finanziell:
- weil ich Rosalie und das Kinderheim mehrere Male in Indien besucht habe und weiss, dass Rosalie direkt vor Ort routinierte Hilfe leistet
- weil mich das laute, bunte, chaotische, geruchsintensive und lebendige Land sehr  interessiert
- weil Rosalie einen Teil der Schweizer Ordnung nach Indien bringt, ohne dabei der indischen Kultur und indischen Gepflogenheiten zu Nahe zu kommen
- weil es mich fasziniert, mit welcher Disziplin die Jungen und Mädchen im  Kinderheim in Velankanni ihren Alltag meistern

Werdegang
1995 geboren und aufgewachsen in Recherswil (SO) mit zwei jüngeren Geschwistern. Nach den obligatorischen Schuljahren Lehre als Hochbauzeichner in Solothurn. Seither div. Reisen, Arbeiten als Serviceangestellte in einem Restaurant und absolvieren der Berufsmatura. Ab Sommer 2017 Mitarbeiterin in einem Architekturbüro und wohnhaft in Solothurn.

Hobbies
Wandern, Fussball spielen, Reisen, Natur, Indien, Essen